SoiL Thornton. Choosing Suitor.
SoiL Thornton. Choosing Suitor.
SoiL Thornton. Choosing Suitor.
SoiL Thornton. Choosing Suitor.
SoiL Thornton. Choosing Suitor.
SoiL Thornton. Choosing Suitor.
SoiL Thornton. Choosing Suitor.
SoiL Thornton. Choosing Suitor.
  • Load image into Gallery viewer, SoiL Thornton. Choosing Suitor.
  • Load image into Gallery viewer, SoiL Thornton. Choosing Suitor.
  • Load image into Gallery viewer, SoiL Thornton. Choosing Suitor.
  • Load image into Gallery viewer, SoiL Thornton. Choosing Suitor.
  • Load image into Gallery viewer, SoiL Thornton. Choosing Suitor.
  • Load image into Gallery viewer, SoiL Thornton. Choosing Suitor.
  • Load image into Gallery viewer, SoiL Thornton. Choosing Suitor.
  • Load image into Gallery viewer, SoiL Thornton. Choosing Suitor.

SoiL Thornton. Choosing Suitor.

Regular price
$27.00
Sale price
$27.00
Regular price
Sold out
Unit price
per 
Tax included.

Format: 21 x 29,7 cm

Details: Softcover, Schutzumschlag, 168 Seiten

Gestaltungskonzept Publikationsreihe: Sabo Day

Grafik: Sabo Day

Design Assistenz: Augustinas Milkus

Text: Andrew Blackley

Sprachen: Deutsch, Englisch 

153 Abbildungen

Secession 2023

Verlag der Buchhandlung Walther und Franz König, Köln

ISBN 978-3-7533-0522-6

EUR 24.-

 

SoiL Thorntons Werk entzieht sich einer Kategorisierung nach herkömmlichen Vorstellungen von Genre, Medium, künstlerischer Subjektivität, Biografie sowie geschlechtlicher und ethnischer Identität. Thorntons Kunst überwindet die Grenzen zwischen Medien und reicht von Malerei, Skulptur und Fotografie bis hin zur Installation. Die nüchternen Fakten: lebt und arbeitet in Brooklyn, New York; kann auf zahlreiche internationale Ausstellungen verweisen und ist selbst immer wieder als Kurator*in tätig. Zur Ausstellung Choosing Suitor erscheint eine umfassende Publikation mit Street-style-Fotografien, die SoiL Thornton seit 2015 mit dem Handy macht, kombiniert mit den Codes für Genderidentitäten und Sexualitäten der Spiele-App LGBT Flags Merge! und einem von Thornton in Auftrag gegebenen Text (Autor: Andrew Blackley).